Über mich

Ich nutze hier die Gelegenheit, mich einmal kurz vorzustellen:

Vielleicht gehe ich mal kurz auf die Frage ein, wie ich auf die Idee gekommen bin, DJ zu werden.

Ursprünglich hatte es mir immer sehr viel Freude bereitet, bei Geburtstagen oder sonstigen Partys Musik zu machen. Den Leuten hat es immer gefallen, so dass die Nachfrage immer größer wurde...

Ich habe also nicht lange gewartet und mir mein eigenes Equipment zugelegt. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass es mir bei meiner Nebentätigkeit als DJ in erster Linie nicht darum geht, Geld zu verdienen! Im Gegenteil, mir ist vielmehr daran gelegen, dass eine Party zum vollen Erfolg wird, und ein unvergessliches Erlebnis bleibt... insbesondere Hochzeiten. Sicherlich haben Sie auch schon Preise verglichen und feststellen müssen, dass Sie mich sehr preiswert buchen können.

 

So bin ich nun seit über 9 Jahren als DJ unterwegs und investiere den Großteil meiner Gage wieder in neues Equipment, um so auf dem neuesten Stand der Technik zu sein.

Auch was meine Musik-Bibliothek betrifft bin ich stets "Up-to-Date" und bin über die aktuellen Charts auch im Bilde. Ich will auch von mir behaupten, dass ich mich sehr gut auf ein Publikum einstellen, und so für die notwendige Stimmung sorgen kann, auf Musikwünsche wird natürlich auch eingegangen.

Wer gerne mehr über mich erfahren möchte, bevor er mir eine Zusage für seine Veranstaltung gibt, kann dies gerne in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch, ob bei einer Tasse Kaffee oder auch am Telefon.